Raging Slab Raging Slab (1989) - ein Review von der sir

Raging Slab: Raging Slab - Cover
1
Review
5
Ratings
6.60
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Metal Hardrock
Rock Southern Rock, Hardrock


der sir Avatar
23.03.2018 15:44

Wie kann man dieser Scheibe nur 1,5 Punkte geben??? Hat der Bewerter die CD während des Tiefschlafes gehört, anders kann diese Benotung nicht möglich sein.

Für mich das beste Raging Slab Album, welches die Band je aufgenommen hat. Hier stimmt einfach alles. Sowohl die Southern Rock wie auch die Hard Rock/Heavy Metal Einflüsse. Das Album rockt einfach. Am ehsten zu Vergleichen mit den harten Blackfoot Scheiben. Aber auch Fans von Lynyrd Skynyrd, Molly Hatchet, The Four Horsemen oder Little Caesar kommen auf ihre Kosten. Das Rock Hard schrieb damals in ihrer Kritik, der Sound wäre eine Mischung aus Lynyrd Skynyrd und Metallica. Nun gut, Metallica höre ich hier nicht unbedingt raus. Aber daran sieht man, das sowohl Southern Fans und auch Fans der härten Ausrichtung voll auf Ihre Kosten kommen. Dazu noch das geniale Cover und fertig ist ein Klasse Album.

Punkte: 10 / 10


Raging Slab: Raging Slab [Vinyl LP]

Vinyl

für 24,14 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Don't Dog Me
  2. Joy Ride
  3. Sorry's All I Got
  4. Waiting For The Potion
  5. Get Off My Jollies
  6. Shiny Mama
  7. Geronimo
  8. Bent For Silver
  9. Love Comes Loose
  10. Dig A Hole
  11. San Loco