A Long Walk On A Short Pier (2004) - ein Review von Killlili

October File: Long Walk On A Short Pier, A - Cover
1
Review
2
Ratings
7.75
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Doom Metal
Hardcore


09.02.2012 16:44

So, liebe Leute, aufgepasst! Wem hat die neue Helmet „Size Matters“ nicht ganz so gut gefallen? Wem fehlte die gewisse Härte bei der „Size Matters“ ? Sollte jemand dabei sein, der mit der neuen Helmet nicht ganz so zufrieden war, der könnte sich mit Oktober File aus England mehr als nur trösten. Gradlinig und straight drischt die „A long walk on a short pier“ auf einen ein. Dazu wird noch eine gehörige Portion Noise gemischt und das ganze als rhythmisches Packet auf einen los gelassen. Das Album klingt dermaßen roh und authentisch, dass man die Message regelrecht fühlen kann. Wenn man dazu noch die Texte z.B vom vierten Song „God hates america“ anhört, dann wird einem schnell bewusst, dass Oktober File was zu sagen haben. Kein Kitsch, keine überflüssige Passagen, alles sehr statisch aufgebaut. Nur bei zwei Stücken „Landslide“ und „Beautiful“ kommt zusätzlich noch eine andere Stimme zum Einsatz. Fans von Killing Joke, Big Black, The Jesus Lizard oder der „älteren“ Helmet dürften mit Oktober File gut bedient sein. Für mich auf jeden Fall das Beste bis jetzt, was ich rezensieren durfte.

Punkte: 8.5 / 10


Login
×