B3 Get Up! Live At The A-Trane (2017) - ein Review von schanzer.in

B3: Get Up! Live At The A-Trane - Cover
1
Review
1
Rating
7.50
∅-Bew.
Typ: Live
Genre(s): Jazz Fusion


schanzer.in Avatar
09.03.2019 13:04

Hinter der Berliner Band "B3" verbergen sich der Filmmusikproduzent Andreas Hommelsheim und der Gitarrist und Sänger Ron Spielman, ergänzt von Bass und Schlagzeug.
Das Quartett bietet eine musikalische Bandbreite von Jazz, Pop, Blues und Rock an, wobei die Bestandteile meist nicht leicht auseinander zu dividieren sind: Fusion eben! Manche Stücke rocken richtig los, manche gehen etwas ins Sphärisch-Lautmalerische, wo sich dann Hommelsheim's Filmmusik-Know-How zeigt.
Handwerklich sind die Herren über jeden Zweifel erhaben. Das Repertoire wird zu keinem Zeitpunkt irgendwie langatmig, obwohl mit Ausnahme von zwei Stücken alles instrumental ist.
Gestern Abend (08.03.2019) konnte ich die Band live in der Kofferfabrik Fürth erleben. Die vorliegende CD ist ebenfalls live eingespielt, hat aber einen sehr transparenten Sound. Leider war das in der Kofferfabrik eher etwas matschig.

Punkte: 7.5 / 10


B3: Get Up! Live at the a-Trane

Audio CD

für 15,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Let the good times flow
  2. Get up!
  3. Shir's dream
  4. Stainless steel shuffle
  5. Tired caravan
  6. Letter to Sydney
  7. Why do you lie
  8. My day my jazz
  9. Blues etude
  10. Moonlight drizzle