Santana Classics (2000) - ein Review von rain

Santana: Classics - Cover
1
Review
1
Rating
6.00
∅-Bew.
Typ: Compilation/Best-Of
Genre(s): Rock Pop-Rock, Latin Rock
Werbung


rain Avatar
16.05.2018 15:06

nach dem Mega-Erfolg mit dem 1999er Album Supernatural wollten einige Plattenfirmen/Labels
den Schwung auskosten und warfen - wie schon vorher - zu viele Compilations auf den Markt. Die Songrechte gestalteten
sich als eingeschränkt, dieses Mal auf die frühen Jahre 1969 - 1974.
Auch bei langer Laufzeit mit vielen bekannten und unbekannteren Songs der frühen Phase von Santana halte ich es als
übertrieben und Geldmacherei, was es ab Ende der 80er eine Ueberzahl von Compilatons und Best-Ofs gegeben hat. Da hatte anscheinend niemand die Kontrolle über diese Ausgabepolitik!
Einige wenige Ausnahmen der Best-Ofs von Santana machten in den späteren Jahren sinn und waren schön zusammengestellt. Aber was wir heute hier sehen, ist teils Schrott und reine Geldmacherei - schade! Da gibt es andere Künstler mit ihren anscheinend wesentlich besseren Verträgen wie ZZ Top, die hier einen Riegel schieben und nur sinnvolle schöne Compis ausgegeben haben.

Punkte: 6 / 10


Werbung

Santana: Santana

Audio CD

für 6,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Waiting
  2. Evil Ways
  3. Shades Of Time
  4. Savor
  5. Jin-Go-Lo-Ba
  6. Persuasion
  7. Treat
  8. You Just Don't Care
  9. Soul Sacrifice
  10. Savor
  11. Soul Sacrifice
  12. Fried neckbones (And some home fries)