Zehn Intermezzi Für Klavier (1980) - ein Review von schwarzdreher

Johannes Brahms: Zehn Intermezzi Für Klavier - Cover
1
Review
1
Rating
6.50
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Klassik Klavierkonzert
Werbung


11.02.2017 16:04

Ruhige Klavierstücke, die auch zur Entspannunng gut geeignet sind. Die Aufnahmen sind aus 1961 und rauschen vernehmlich. Das vermindert aber nicht die großartige Interpretation von Glenn Gould.

Noch ein Hinweis für Fans von Tom Sellek: In der Serie Jesse Stone wird diese Platte ab und zu aufgelegt.

Punkte: 6.5 / 10


Werbung
Login
×