Wild Billy Childish & C T M F Ich Lieber Dich (2013) - ein Review von iheardeadpeople

Wild Billy Childish & CTMF: Ich Lieber Dich - Cover
1
Review
1
Rating
7.50
∅-Bew.
Typ: Single/EP
Genre(s): Rock Garage Rock


iheardeadpeople Avatar
01.12.2016 17:17

"Knarz, bum, bum, schrammel, schrammel, knarz..."

Instrumentell beginnt seit jeher so oder zumindest so ähnlich ein jeder Billy Childish-Song... Die gesunde Basis des Ganzen, quasi... Und so erfindet er auch auf "Ich Lieber Dich" das Rad nicht neu, das war auf der gefühlt 961. Vinyl-Veröffentlichung des englischen Spitzbartträgers aber auch nicht anders zu erwarten... Wo Childish drauf steht, ist eben immer auch Childish drin...
Entgegen dem Üblichen ist hier allerdings neu bzw. anders, dass ein Song komplett in deutscher Sprache dargeboten- und der Zweite rein instrumental an den Mann/die Frau gebracht wird... Ansonsten verfahren die Krachmacher natürlich nach bewährtem Schema F!
Im orthographischen Glanzlicht "Ich Lieber Dich" etwa, bei dem ich zwar auch nach zigfachem Hören nicht hundertprozentig ermitteln konnte, wie der Hase hier textlich läuft: Bis auf die Passagen "Ich liebe(r) Dich", "Haben Sie Kleingeld?!", "Darf ich bezahlen?!" und "Großkanzler der Zukunft" (oder so) habe ich nämlich tatsächlich gleich Null verstanden... Akustisch wie inhaltlich!
Gefallen tut es trotzdem: Es bollert, es ist laut, es rumpelt, fiept und faucht aus jeder Rille und hat Alles was es braucht, um geflissentlich Rabatz zu machen - that's punk!
Die B-Seite beheimatet das bereits erwähnte Instrumentalstück, welches den Namen "ME-242" trägt und offensichtlich genauso klingt, wie die Messerschmidt Me 262, genannt Schwalbe, ihrerzeit am Himmel war: Beunruhigend und bedrohlich!
Und die wiegende Innigkeit dieses Flirrens wirkt sogar so gut, dass mir beim Hören Szenen von frühen Luftkämpfen durch den Kopf spuken... Durchaus ein hohes Qualitätsmerkmal, wenn Musik auf diese Weise Bilder entstehen lässt!

Nun: Billy Childish ist und bleibt einfach der mit weitem Abstand souveränste Garagen-Rocker und ganz nebenbei auch der coolste Schnauzbartträger seit Salvador Dali, David Niven und Frida Kahlo...

Danke für's Zulesen!

Punkte: 7.5 / 10