Sequencer (1996)

Covenant: Sequencer - Cover
1
Review
2
Ratings
7.50
∅-Bewertung
Aka: Sequencer:Beta
Typ: Album
Genre(s): Dark Wave/Gothic EBM

8 Tonträger

CDs

  • Cover - Covenant: Sequencer - CD
    CD, 1996 / Deutschland Deutschland
    Plattenfirma: Off Beat
    Erstauflage
    EAN: 4001617432020
    Kat.-Nr.: SPV085-43202
    8 Tracks
    in 16 Sammlungen
  • Cover - Covenant: Sequencer - CD
    CD, 1996 / Deutschland Deutschland
    Plattenfirma: Off Beat
    Erstauflage Fehlpressung
    EAN:
    Kat.-Nr.:
    8 Tracks
    in 4 Sammlungen
  • Cover - Covenant: Sequencer - CD
    CD, 1996
    Plattenfirma: Memento Materia
    EAN: 7392880001905
    Kat.-Nr.: MEMO 019B
    9 Tracks
    in 3 Sammlungen
    als: Sequencer:Beta
  • Cover - Covenant: Sequencer - CD
    CD, 1997 / Deutschland Deutschland
    Plattenfirma: Off Beat
    EAN: 4001617435120
    Kat.-Nr.: SPV 085-43512 / O-85
    9 Tracks
    in 31 Sammlungen
    als: Sequencer:Beta
  • Cover - Covenant: Sequencer - CD
    CD, 1997
    Plattenfirma: 21st Circuitry
    EAN: 780472002725
    Kat.-Nr.: 21c.CD27
    12 Tracks
    in 1 Sammlungen
    als: Sequencer / Stalker E.P.
  • Cover - Covenant: Sequencer - CD
    CD, 1999 / USA USA
    Plattenfirma: Metropolis Records
    Special Edition
    EAN: 782388014021
    Kat.-Nr.: MET 140
    12 Tracks
    in 1 Sammlungen
  • Cover - Covenant: Sequencer - CD
    CD, 2004 / Deutschland Deutschland
    Plattenfirma: Synthetic Symphony
    EAN: 4001617435120
    Kat.-Nr.: SPV 076-43512 CD
    9 Tracks
    in 27 Sammlungen
    als: Sequencer:Beta

Vinyl

  • Cover - Covenant: Sequencer - PIC-LP
    PIC-LP, 1997 / Schweden Schweden
    Plattenfirma: Hot Stuff
    Limited Edition Nummeriert
    EAN:
    Kat.-Nr.: HS03
    8 Tracks
    in 4 Sammlungen

Punktverteilung

0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10
0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 0 0 0 0

Reviews



06.06.2008 23:10:54

Review von cv

Punkte: 7 / 10

Ein hartes, kühles und ohne jegliche Effekte eingespieltes Album.
Die eingesetzten Sythesizer klingen einfach und beinahe altmodisch, aber dennoch nicht lächerlich.
Die ,,Gesangsstimme“ wurde größten teils ohne Echo und Hall aufgenommen, so das die Stücke eher nach einer Demoeinspielung klingen,
...

Die letzten Ratings

26.07.2011 08:26:48 darkfrankie 8 Points Rating 8.0
06.06.2008 23:10:54 cv 7 Points Rating 7.0

Login
×