Fun House (1970) - ein Review von Janeck

The Stooges: Fun House - Cover
1
Review
9
Ratings
8.83
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rock Hardrock


Janeck Avatar
20.12.2015 12:21

Mit dem zweiten Album haben die Gottväter wie kaum eine andere Band zuvor ein Referenzwerk in Sachen Dreck und Räudigkeit in die Rockgeschichte gekackt. Nach dem schon immens tollen Vorgänger, wurden die Songs hier mit etwas mehr Struktur betont. Neben den nach wie vor obligatorischen Zerstörungsriffs von Vorbildgitarrist Ron Asheton, taucht auch zusätzlich noch ein Saxofon im derben Soundschlachthaus auf. Und Iggy Pop dreht beim ausspeienden 'T.V. Eye', dem gnadenlosen 'Dirt' oder im Titelsong so richtig derb ab. "Fun House" ist das Serum für den Punk und die dampfende Latrine der Rockmusik.

Punkte: 9 / 10


The Stooges: Fun House

Audio CD

für 10,49 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Down on the street
  2. Loose
  3. T.V. eye
  4. Dirt
  5. 1970
  6. Fun house
  7. L.A. blues
  1. T.V. eye (Takes 7 & 8)
  2. Loose (Demo)
  3. Loose (Take 2)
  4. Loose (Take 22)
  5. Lost in the future (Take 1)
  6. Down on the street (Take 1)
  7. Down on the street (Take 8)
  8. Dirt (Take 4)
  9. Slide (Slidin' the blues) (Take 1)
  10. 1970 (Take 3)
  11. Fun house (Take 2)
  12. Fun house (Take 3)
  13. Down on the street (Single Mix)
  14. 1970 (Single Mix)

Weitere Angebote:


Weitere Angebote:


Weitere Angebote:

The Stooges: Fun House [Deluxe Edition]
Audio CD

für 39,04 € 0,04 € (Du sparst 0% = 39,00 €!)
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Login
×