+ + +
Pure McCartney (2016) - ein Review von rain

Paul McCartney: Pure McCartney - Cover
1
Review
2
Ratings
8.25
∅-Bewertung
Typ: Compilation/Best-Of
Genre(s): Rock Pop-Rock
Werbung


rain Avatar
12.06.2016 21:12

erstaunlich, dass Paul bei seiner persönlichen Auswahl der Songs für diese Best-Of das Album "Flaming Pie" von 1997 mit 7 Songs für die CD-Box berücksichtigte! Andere Alben aus seiner Solo-Zeit (ohne Wings) wie "Run Devil Run" und vor allem "Driving Rain" wurden gar nicht berücksichtigt.
Zudem fehlen meiner Ansicht nach äusserst gute Songs wie "Stranglehold", "Write Away" (beide von "Press to Play" 1986 oder aus der Wings-Zeit "I've Had Enouth" (aus "London Town" 1978) oder "Letting Go" (aus "Venus and Mars").
Wenn schon auch unbekanntere Songs drauf sein sollen - was ich wunderbar finde - dann doch solche Topsachen. Tja, die Ansichten sind nicht die gleichen.
Zudem ist es schade, dass die Vinyl-Version nicht auch gleich die komplette Songliste beinhaltet.
von allen seinen "Best-ofs" finde ich die 2001 Ausgabe "Wingspan" die beste.

Punkte: 8.5 / 10


Werbung
Login
×