Slaves Beyond Death (2015) - ein Review von Metal Steam

Black Breath: Slaves Beyond Death - Cover
1
Review
3
Ratings
9.33
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Death Metal


Metal Steam Avatar
04.01.2016 20:00

Eines der Highlights 2015 ist das Album 'Slaves Beyond Death' von Black Breath aus den USA.

Im Vergleich zum Vorgänger 'Sentenced To Life' (2012) gibt es eine deutliche Kurskorrektur.

Kaum noch Crust wäre ein Stichwort, dafür mehr Death Metal schwedischer Stilart. Und dies
auf einem Niveau, wo selbst Bands wie Entombed oder Entrails sich warm anziehen müssen.

Die Songs wirken allerdings beim Hören sehr sperrig, da doch eine wahre Flut von Einflüssen
gleichzeitig auf einem einprassen. Auch haben die Songs keinen Aufbau im herkömmlichen
Sinne. Man kann die Songs besser als Melange von etlichen Bands verstehen. Und dies über-
fordert die meisten Hörer. Für mich haben die Songs kein Ziel ... der Weg ist das Ziel.

Eine Passage erinnert an Dismember, die nächste an Megadeth (kein Joke!), eine weitere an
Death Metal Bands wie Bloodbath. Auch in Richtung Edge Of Sanity darf gedacht werden. Es
ist eine echte Freude, diesem Inferno zuzuhören.

Besonders der Sänger gefällt mir, da er jetzt mehr in die Death'N'Roll-Ecke growlt.

Obwohl viele meinen würden, die Songs wirken wie Versatzstücke, sag ich, dieses Album ist
ein musikalisches Meisterwerk, was insgesamt sehr stimmig komponiert und produziert wurde.

So bleibt der Härtegrad immer metalisch und driftet selbst beim letzten Song nicht in seichtere
Gewässer ab. Auch gibt es einige hammergoile Gitarrenmelodien, die für immer hängen bleiben.

Anspieltip: #1. Pleasure, Pain, Diesease & #6. A Place Of Insane Cruelty

Hiermit haben Black Breath ihr Meisterwerk abgeliefert. Bedeutet: 10 Punkte!

Punkte: 10 / 10


Black Breath: Slaves Beyond Death

Audio CD

für 16,63 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Pleasure, pain, disease
  2. Slaves beyond death
  3. Reaping flesh
  4. Seed of cain
  5. Arc of violence
  6. A place of insane cruelty
  7. Burning hate
  8. Chains of the afterlife
Login
×