Psychic Warfare (2015) - ein Review von Entombed

Clutch: Psychic Warfare - Cover
1
Review
4
Ratings
9.38
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rock Stoner Rock, Blues Rock


Entombed Avatar
23.10.2015 02:29

Psychic Warfare ist das mittlerweile 11. Studioalbum des ewigen Geheimtips aus Maryland und eine weitere Demonstration, wie absolut zeitlose, arschtretende und intelligente Rockmusik zu klingen hat. Irgendwo in der Schnittmenge aus Rollins Band, Monster Magnet und Queens Of The Stoneage sind Clutch eigentlich nur mit sich selbst zu beschreiben. Die Jungs um Ausnahmestimme Neil Fallon gehen den Weg, den sie mit Earth Rocker eingeschlagen haben konsequent weiter und feuern aus der Hüfte einen Böller nach dem anderen ab. Wieder weniger Retro, dafür mehr "dicke Hose", steht die Scheibe in bester Blast Tyrant oder Earth Rocker Tradition. Neil Fallons Performance ist wie immer zum niederknien (Our Lady Of Electric Light - Gänsehaut pur !) und auch der Rest der Band zockt mit einer Coolness, die ihresgleichen sucht und nur einer Band gelingt, die absolut nichts und niemanden mehr etwas beweisen muss. Hier passt alles, knochentrockene Riffs, Groove ohne Ende, kein Break zu viel. Musik für jeden Anlass, für den Club, genauso wie für die große Festivalbühne. Einen halben Punkt ziehe ich einzig und allein dafür ab, weil ich einfach der Meinung bin, dass die Jungs immernoch einen draufsetzen können. Anspieltips: X-Ray Visions, Our Lady of Electric Light, Noble Savage. Fetzt !

Punkte: 9.5 / 10


Login
×