I Worship Chaos (2015) - ein Review von Wiegenzombie

Children Of Bodom: I Worship Chaos - Cover
1
Review
6
Ratings
8.75
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Melodic Death Metal


Wiegenzombie Avatar
11.10.2015 15:48

"Halo of Blood" hatte es ja im Grunde schon angedeutet, aber mit ihrem neuen Album "I Worship Chaos" kehren COB endgültig zu alter Stärke zurück.
Man hat das Gefühl den legitimen Nachfolger der "Hate Crew Deathroll" und "Are You Dead Yet?" Ära zu hören.
Anfangs etwas sperrig, knallt das Album spätestens nach ein paar Durchläufen von Anfang bis Ende, und das ohne größere Schwächen.
Ein ganz großes Album, dass eigentlich fast die volle Punktzahl verdient hätte.
In Ehrerbietung an die alten Klassiker, wie "Follow the Reaper", gibt es eine 9,5.

Punkte: 9.5 / 10


Children Of Bodom: I Worship Chaos

Audio CD

für 6,79 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. I hurt
  2. My bodom (I am the only one)
  3. Morrigan
  4. Horns
  5. Prayer for the afflicted
  6. I worship chaos
  7. Hold your rongue
  8. Suicide bomber
  9. All for nothing
  10. Widdershins
  11. Mistress of taboo
  12. Dancer zone
  13. Black winter day
Login
×