In The Emptiness Of Life (2015) - ein Review von Xeledon

Mysterion: In The Emptiness Of Life - Cover
1
Review
1
Rating
4.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Black Metal, Symphonic Metal


Xeledon Avatar
22.03.2016 21:12

Das Duo MYSTERION legt mit "In The Emptiness Of Life" ein Black-Metal-Debüt vor, das mit ausladenden Keyboard-Teppichen und dominanten Melodiebögen unweigerlich an DIMMU BORGIR erinnert. Qualitativ können die Cottbusser den Norwegischen Genre-Kollegen indes nicht das Wasser reichen, zu monoton und höhepunktarm plätschern die Songs vor sich hin. Von möglicherweise beabsichtigten, aber dennoch störenden Rhythmusschwankungen abgesehen leisten sich "Mysterius" und "Zkraciev" keine nennenswerten technischen Schnitzer. Sie schaffen es sogar, eine recht dichte Atmosphäre aufzubauen, die mangels Abwechslung leider nur allzu schnell an Wirkkraft verliert.

(http://www.metal.de/black-metal/review/mysterion/61787-in-the-emptiness-of-life/)

Punkte: 4 / 10


Login
×