The League Of Shadows (2015) - ein Review von Xeledon

Architects Of Chaoz: League Of Shadows, The - Cover
1
Review
9
Ratings
8.39
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Heavy Metal


Xeledon Avatar
22.03.2016 20:47

Ich muss gestehen: Bei allem Respekt vor der Frühphase von IRON MAIDEN wird die britische Legende für mich erst mit dem Einstieg von Frontmann Bruce Dickinson richtig spannend. Dementsprechend hält sich auch mein Interesse am weiteren musikalischen Werdegang von Vorgänger Paul Di'Anno und meine Erwartungshaltung bezüglich dessen neuen Projekts ARCHITECTS OF CHAOZ arg in Grenzen. Doch glücklicherweise ist es nie zu spät, Vorurteile zu revidieren und sich eines besseren belehren zu lassen!

Mit THE PHANTOMZ spielt Paul Di'Anno bereits seit mehr als zehn Jahren live und räumt dabei gerade im deutschsprachigen Raum ordentlich ab. Da war es naheliegend, Nägel mit Köpfen zu machen und in der bestehenden Konstellation neue Songs zu schreiben, die nun unter dem ARCHITECTS OF CHAOZ-Banner veröffentlicht werden. Dabei atmet "The League Of Shadows" den Spirit der frühen IRON MAIDEN, hüllt diesen aber in ein zeitgemäßes Power-Metal-Gewand. Di'Annos Punk-Attitüde kommt in den politischen und gesellschaftskritischen Texten ebenso zum Ausdruck wie in seinem bellenden Shout-Attacken, darüber hinaus hat sich sein Gesang seit den MAIDEN-Anfängen jedoch merklich weiterentwickelt und überzeugt nun auch in den sanfteren, melodischen Passagen.

Nur von ihrem berühmten Sänger können die ARCHITECTS OF CHAOZ jedoch nicht leben, "The League Of Shadows" funktioniert nur aufgrund des starken Songmaterials und der tadellosen spieltechnischen Umsetzung. Die Songs gehen gut ins Ohr und animieren zum Mitwippen und Abrocken. Lediglich das ein oder andere echte Highlight, das aus dem durchwegs hochwertigen Songmaterial herausstechen könnte, vermisst man. So stehen der Scheibe noch viele Durchläufe im heimischen CD-Player bevor, ohne dass sich hinterher ein klarer Lieblingssong erkennen ließe - muss man wohl auch weiterhin am Stück genießen.

(http://www.metal.de/heavy-metal/review/architects-of-chaoz/61378-the-league-of-shadows/)

Punkte: 8 / 10


Architects of Chaoz: The League of Shadows (Digipak)

Audio CD

für 13,49 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Rejected
  2. How many times
  3. Horsemen
  4. Switched off (Released)
  5. Erase the world
  6. Dead eyes
  7. Architects of chaoz
  8. When murder comes to town
  9. Obsidian black
  10. You've been kissed by the wings of the angel of death
  11. Apache falls
  12. Soldier of fortune
Login
×