Gods Of War - At War (2015)

Macabre Omen: Gods Of War - At War - Cover
2
Reviews
9
Ratings
9.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Black Metal

5 Tonträger

CDs

  • Cover - Macabre Omen: Gods Of War - At War - CD
    CD, 2015 / Deutschland Deutschland
    Plattenfirma: Ván Records
    Digipak
    EAN:
    Kat.-Nr.: ván146
    8 Tracks
    in 57 Sammlungen

Vinyl

  • Cover - Macabre Omen: Gods Of War - At War - 2-LP
    2-LP, 2015 / Deutschland Deutschland
    Plattenfirma: Ván Records
    180 Gramm Vinyl Erstauflage Goldenes Vinyl Limited Edition
    EAN:
    Kat.-Nr.: VAN146
    8 Tracks
    in 13 Sammlungen
  • Cover - Macabre Omen: Gods Of War - At War - 2-LP
    2-LP, 2015 / Deutschland Deutschland
    Plattenfirma: Ván Records
    180 Gramm Vinyl Erstauflage Gatefold
    EAN:
    Kat.-Nr.: VAN146
    8 Tracks
    in 16 Sammlungen

Sonstiges

  • Cover - Macabre Omen: Gods Of War - At War - Tape
    Tape, 2016 / Griechenland Griechenland
    Plattenfirma: Damnation Productions
    Limited Edition Special Edition
    EAN:
    Kat.-Nr.:
    8 Tracks
    in 1 Sammlungen
  • Cover - Macabre Omen: Gods Of War - At War - Tape
    Tape, 2016 / Griechenland Griechenland
    Plattenfirma: Damnation Productions
    Limited Edition
    EAN:
    Kat.-Nr.:
    8 Tracks
    in 1 Sammlungen

Punktverteilung

0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10
0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 0 0 4 0 3

Reviews



17.10.2015 20:54:35

Review von MLSnick

Punkte: 10 / 10

Ich weiß noch genau, als ich vom HELLOWEEN -Blitz getroffen wurde und mir 5 mal am Tag die 'The Keeper Of The 7 Keys 1+2' reinzog. Gut, ich war 14 und hatte damals nicht vielen Hörstoff dieser Art (Metal) und vor allem war dieser Sound total neu für mich. Es war als ob ich mich davon überzeugen ...



13.08.2015 17:15:18

Review von Marsupilami

Punkte: 7.5 / 10

Greek steroids galore! Fistraising Black Metal, irgendwo zwischen Amorphis (Tales..), alten Manowar und keifendem Black Metal. Gutes Album, stellenweise mir persönlich aber doch zu "positiv" und manchmal einfach "too much" der Epic. Dennoch an sich sehr kurzweilig, erfrischend anders und ...

Die letzten Ratings

12.02.2016 18:51:30 metalivo 9 Points Rating 9.0
10.02.2016 13:27:30 Hang-Em-High 10 Points Rating 10.0
25.01.2016 20:52:10 rich8666 9 Points Rating 9.0
13.01.2016 16:38:20 Einsiedler 9 Points Rating 9.0
17.10.2015 20:54:35 MLSnick 10 Points Rating 10.0
09.10.2015 20:47:21 Boris the Enforcer 7.5 Points Rating 7.5
13.08.2015 17:15:18 Marsupilami 7.5 Points Rating 7.5
26.04.2015 09:04:01 Crystal Logic 10 Points Rating 10.0
20.04.2015 21:03:28 Nito 9 Points Rating 9.0

Login
×