Return Of The Reaper (2014) - ein Review von silentforce81

Grave Digger: Return Of The Reaper - Cover
2
Reviews
21
Ratings
8.21
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Heavy Metal


silentforce81 Avatar
23.10.2014 23:21

Ich kann mir nicht helfen, aber seit Axel Ritt mit an Bord ist geben mir Grave Digger gar nix mehr. Für mich waren GD mal eine echte Institution mit Klassikeralben am Stück. Aber spätestens mit "Liberty or Death" ist das für mich leider vorbei. "Ballads of a Hangman" hatte für mich noch seine Höhepunkte, aber danach kam meiner Meinung nach echt nix Erwähnenswertes mehr. Axel Ritt hat es bei seiner Band DOMAIN schon nicht geschafft interessante Songs zu schreiben, und nun werkelt er auch noch bei einer Band rum, die eine bemerkenswerte Geschichte hat, nun aber langsam nur noch einen Schatten ihrer selbst darstellt.
Ich kann Mr. Boltendahl nur empfehlen, sich endlich einen vernünftigen Gitarristen zu suchen, der nicht nur technisch versiert spielen kann (das kann man Ritt nicht absprechen), sondern auch Songs schreiben kann, die einer Band wie Grave Digger wieder würdig sind!

Punkte: 5 / 10


Grave Digger: Return Of The Reaper

Audio CD

für 11,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Return of the Reaper
  2. Hell Funeral
  3. War God
  4. Tattooed Rider
  5. Resurrection Day
  6. Season of the Witch
  7. Road Rage Killer
  8. Grave Desecrator
  9. Satan's Host
  10. Dia De Los Muertos
  11. Death Smiles At All Of Us
  12. Nothing To Blieve
Login
×