Abbey Road (1969) - ein Review von rain

The Beatles: Abbey Road - Cover
1
Review
50
Ratings
8.93
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rock Pop-Rock, Beat
Werbung


rain Avatar
25.10.2015 09:57

für mich eine der Top 50 LP's aller je gepressten Platten! Zusammen mit dem White-Album und Let It Be die beste Beatles-Platte. George hat seinen grössten Auftritt in der Band mit "Something", John bringt meinen Lieblingssong "Come Together", es gibt keine Füller. Die Stimmung bei den Aufnahmen war im Gegensatz zur "Get-Back-Session" (LP Let It Be, die im Januar 1969 aufgenommen wurde und erst im April 1970 erschien) wesentlich besser, das Zusammenspiel in der Gruppe hervorragend, die Kompositionen zeitlos. auch unbekanntere Songs wie "Oh Darling" oder "Because" sind Meilensteine. Mal Evens (das "Mädchen für alles", ehemaliger Roadmanager) durfte bei "Maxwell's Silver Hammer" sogar den Ambos-Hammer schlagen, Ringo einen seiner seltenen Beiträge mit "Octopus' Garden" einbringen. Das Coverbild machte den Zebrastreifen in der Abbeyroad vor dem Studioeingang weltberümt. Es gibt dort sogar eine eigene Webcam! Come Together Beatles! dies ist leider nicht mehr möglich.

Punkte: 10 / 10


Werbung
Login
×