Nichtz Zu Verschenken 3 & 4 (2011) - ein Review von Monolith

Perverz & Voodoo: Nichtz Zu Verschenken 3 & 4 - Cover
1
Review
1
Rating
9.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rap/Hip Hop


Monolith Avatar
17.03.2016 20:51

Wow! Also wenn Free-EPs schon so gut sind, dann bekommen Alben, die was kosten, wirklich Konkurrenz.

PvZ und Voodoo haben sich wirklich zu einem der besten Duos im Rap herauskristallisiert! Zum einen die abwechselnd mystischen, düsteren und melancholischen Beats von Voodoo, zum Anderen der geniale Flow und auch inhaltlich sehr packende, teils zum mitrappen/-singen animierende Texte von Perverz machen dieses Doppel zu einem richtigen Ereignis!

Auch wenn "Nichtz zu verschenken 4" mit mehr Tracks daherkommt, so besteht aus dem 3. Teil "Heller Blitz" von allen den Langzeittest am Besten. Das sind unter die Haut gehende Klänge, wie sie der Rap im deutschsprachigen Raum noch ausmachen.

Ein großartige Sammlung genialer Tracks!

Punkte: 9 / 10


Login
×