Noir (2014) - ein Review von Markuskiller666

Broilers: Noir - Cover
1
Review
16
Ratings
7.25
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Punk Ska-Punk


09.02.2014 17:10

Nach den beiden sehr guten Vorgänger Alben war ich sehr gespannt auf das neue Album. Leider kann Noir mit Santa Muerte und Vanitas nicht mithalten.
Von den 16 Tracks sind eine knappe Handvoll echt gute Stücke dabei. (Zb. Ist da Jemand?, Zurück in Schwarz, Grau Grau Grau..). Es sind aber auch einige totalausfälle vorhanden( Wo bist du -du fehlst, Ich hol dich daraus)
Fazit: Ein solides Album mit ein paar zu vielen Füllern .Hätte man die Füllersongs weggelassen und nur 11 bis 12 Tracks aufs Album gepackt, hätte es 1 bis 1.5 Punkte mehr gegeben. Für mich sind auch eindeutig zu viele ruhige Songs vorhanden!

Punkte: 7.5 / 10


Broilers: Noir

Audio CD

für 12,49 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Ist Da Jemand?
  2. Zurück In Schwarz
  3. Wo Es Hingeht
  4. Nur Nach Vorne Gehen
  5. Ich Hol' Dich Da Raus
  6. Die Hoffnung Stirbt Nie
  7. Wo Bist Du (Du Fehlst)?
  8. Ich Brenn'
  9. Nanana (Ich Krieg' Das Hin)
  10. Ich Will Hier Nicht Sein
  11. Die Letzten (An Der Bar)
  12. Grau, Grau, Grau
  13. Der Rest Und Ich
  14. Irgendwo Dazwischen
  15. Das Da Oben (Nur In Dir)
  16. Gutes Leben

Weitere Angebote:


Weitere Angebote:


Login
×