To Violate The Oblivious (2004) - ein Review von Sandman2k

Xasthur: To Violate The Oblivious - Cover
1
Review
1
Rating
9.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Black Metal


23.04.2014 22:55

Guter Black Metal, der nicht aus Norwegen kommt, ist ziemlich rar gesät. Xasthur ist ein Ein Mann BM Projekt aus den USA, und sticht für mich persönlich ganz gut aus der Masse heraus. Die Stimme ist kein pures 0815 Gekreische, sondern vermittelt gutturales Flair durch und durch, ein großer Pluspunkt.

Die Songs versprühen depressiven Charme und sind gut durchkompoiniert, Langeweile kommt nicht auf. Xasthur bietet einen guten Mix aus Gitarren, Drums und atmosphärischen Keyboards.

Wer guten und depressiven BM jenseits des Einheitsbreis sucht, der ist hier an der richtigen Stelle.

Punkte: 9 / 10


Login
×