Live At Luna Park (2013) - ein Review von Sandman2k

Dream Theater: Live At Luna Park - Cover
1
Review
4
Ratings
8.38
∅-Bewertung
Typ: DVD/Video/etc
Genre(s): Metal Progressive Metal


06.12.2013 10:19

Mir fällt spontan keine andere band ein die so Veröffentlichungswütig ist gegenüber Livealben wie Dream Theater. Nach fast jedem Studioalbum wird ein Live-Silberling auf den markt geworfen, der kaum für Kritik Raum hat.

Zur Live at Luna Park selbst erst einmal: Erstklassiger Sound wie immer, alle Musiküsse brillieren technisch perfekt. Naja, bis auf Sänger James LaBrie, der mMn irgendwie hier ein bisschen schwächelt, wir auch er vielleicht langsam älter? Nunja...

Ansonsten ist aber auch hier nicht viel Kritik angebracht. Über die Songauswahl kann man sich streiten; da es eben die "Dramatic Tour of Events" zum aktuellen Album ist, werden natürlich vorwiegend Songs zum aktuellen Album gefeatured, das kann man mögen oder nicht, die nötigen Klassiker sind aber vertreten, persönlich hätte ich mir aber noch Octavarium gewünscht. Die in der Special Edition enthaltene Blu-Ray sieht großartig aus, schon die DVDs überzuegen mit sehr guter Bild und Soundqualität. Lediglich das Bonusmaterial hätte etwas üppiger ausfallen können, finde ich.

Alles in allem eine gute Live-Aufnahme, für DT Fans ein Muss, wer mal einen guten Einblick in die Leistung von Dream Theater vor Publikum bekommen will, sollte vielleicht sich eher die "Score" anhören.

Punkte: 8 / 10


Login
×