I Will Survive (2013) - ein Review von theheepster

Seventh Key: I Will Survive - Cover
1
Review
3
Ratings
9.17
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rock Hardrock, AOR


theheepster Avatar
05.11.2013 10:57

Meine Fresse was eine Granatenscheibe
Mike Slamer hat wieder zugeschlagen. Der Mann der bei City Boy, Steelhouse Lane schon tolle Sachen abgeliefert hat, hat hier zusammen mit Billy Greer eine Melodic-Rock/ AOR-Werk für die Ewigkeit geschaffen. Alle Titel haben das typische Slamer Gütesiegel in Sachen Produktion und Songwriting.
In Zeiten des leider allzu selten gewordenen intelligenten AOR's eine Wohltat.
Wo andere geniale Bands wie Dream Theater vor lauter Frickelei und Gegniedel die Musik vergessen, besinnen sich Seventh Key auf Handwerk und Melodie.
Aus Ideen wie bei "I want it all" oder "I will survive" machen andere 4 oder 5 Songs.
Immer wieder sind komplexe Rhythmus- und Melodiestrukturen sowie grandioser Gesang zu hören.
Apropos Gesang:
Hört euch mal "I see you there" oder "Lay it on the Line" an und ihr wisst, wo im MelodicRock "der Bartel den Most holt". Einfach zum niederknien.

Fazit:
Diese Melodien und Hooklines sind Referenz für alle Melodic/AOR Kapellen. Ein "Must have" für Freunde dieses Genre.

Punkte: 10 / 10


Seventh Key: I Will Survive

Audio CD

für 8,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Will survive
  2. Lay in on the line
  3. I see you there
  4. It's just a state of mind
  5. Sea of dreams
  6. Time and time again
  7. When love sets you free
  8. Down
  9. The only one
  10. What love's supposed to be
  11. I want it all
Login
×