Transgressing The Afterlife - The Complete Recordings 1988 - 2002 (2013) - ein Review von Trigger58

Abramelin: Transgressing The Afterlife - The Complete Recordings 1988 - 2002 - Cover
1
Review
4
Ratings
9.25
∅-Bewertung
Typ: Compilation/Best-Of
Genre(s): Metal Death Metal


Trigger58 Avatar
18.10.2013 18:39

Diese Veröffentlichung lässt keine Wünsche offen. Es wurden hier wirklich alle bisher erschienen Demo-Tapes, CD's und auch LP's neu remastered rausgebracht.
Gleichzeitig beinhaltet hier jede der 3 CD's unveröffentlichte Stücke.

Zur Band selber muss ich wohl nicht viel sagen. Sie ist die größte australische Death Metal Band aller Zeiten.

Das Ganze kommt in einer Plastikbox im Pappschuber mit 30seitigem Booklet, welches alle Frontcover ihrer Veröffentlichungen, einem Interview mit der Band aus dem Jahre 2013, Fotos der Band und Songtexte enthält, daher.

Jedem Fan kann ich nur raten hier zuzugreifen.

Diese Box wurde auch auf Vinyl veröffentlicht und ist auf auf nur 1000 Stück limitiert.

Von mir ganz klar 10 Punkte.

Punkte: 10 / 10


Login
×