The Northern Crusade (2013) - ein Review von Akhanarit

Twins Crew: Northern Crusade, The - Cover
1
Review
2
Ratings
8.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Progressive Metal


Akhanarit Avatar
28.10.2013 22:38

Nachdem TWINS CREW im Jahre 2011 ihr erstes Album "Judgement Night" veröffentlichen, waren die Reaktionen gespalten. Einerseits bieten die Schweden typisch klischeebehafteten Powermetal, andererseits haben die Musiker deutliches Potenzial demonstriert. Nun, zwei Jahre später, folgt mit "The Northern Crusade" der zweite Longplayer der Band aus Stockholm.

Eine Steigerung in musikalischer Hinsicht ist definitiv zu bescheinigen, doch TWINS CREW leiden nach wie vor an dem Problem, nicht eigenständig genug zu klingen. Unfassbar, wie sehr die Truppe streckenweise nach den Italienern DOMINE klingt. Mit 'Loud And Proud' reckt man sich in die Gefilde von STEELHEART hinein, 'Take This Life' und 'Angels Fall' sind eine reine Liebeserklärung an IRON MAIDEN und mit der Ballade 'Under The Morning Star' bietet die Band auch keine Innovationen. Sicher ist die Band musikalisch erfahren und jeder Ton sitzt, wo er sitzen soll. Was mir jedoch fehlt ist dieses bestimmte Feeling, welches gute Musik zu etwas richtig Großartigem mutieren lässt.

Prinzipiell ist "The Northern Crusade" also ein ganz stattliches Album geworden, unterm Strich ist mir das Gebotene aber leider zu wenig, um mich so richtig von den Socken zu hauen. Es fehlen griffigere Songs, die großen Momente, die ungestüme Leidenschaft, der eine Grund, ein absoluter TWINS CREW-Anhänger werden zu wollen. Dennoch zeigt der Daumen noch nach oben. Und das mit Recht.

http://www.bleeding4metal.de/?show=review_de&id=5424

Punkte: 7.5 / 10


Twins Crew: The Northern Crusade

Audio CD

für 14,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Last Crusader
  2. Blade
  3. Unholy Grail
  4. Dr. Dream
  5. Loud And Proud
  6. Under The Morning Star
  7. Kings Of Yesterday
  8. Heaven Awaits
  9. Take This Life
  10. Angels Fall
Login
×