Fear Of Tomorrow (1985) - ein Review von ToxicWaltz

Artillery: Fear Of Tomorrow - Cover
1
Review
14
Ratings
8.54
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Thrash Metal


11.07.2011 23:22

Dänemark oder allgemein Skandinavien ist eigentlich eher bekannt für Black/Death/Folk oder Power Metal, doch diese Debut Scheibe hat es in sich! ''Fear of Tomorrow'' ist eine typisch 80er Jahre Thrash Scheibe, sehr rasant und aggressiv. Allein der Opener ''Time Has Come'' mit dem MG Geknatter und den Schreien im Intro, welche dann in einen ruhigen, sanften Part übergehen, um schlussendlich in ein absolut geiles Thrash Riff über zu gehen, bringt mich jedesmal zum bangen und ausrasten! Weitere Anspieltipps sind die Songs ''Show your Hate'' mit dem melodischen und geilem Intro, ''Out of the Sky'', welches ein fies, dreckiges Hauptriff besitzt und zu guter Letzt der Titeltrack selbst, der einen immer wieder zum Circle- oder Moshpit anregt.
Fazit: ''Fear of Tomorrow'' ist eine viel zu unterbewertete Scheibe! Es ist eine der besten europäischen Thrash Scheiben, die ich kenne. Artillery muss sich weder hinter den Szene Kollegen aus Amerika oder Deutschland verstecken, denn dieses Album spaltet Schädel!

Punkte: 10 / 10


Login
×