Burning Times (2005) - ein Review von Erinaceus

Christy Moore: Burning Times - Cover
1
Review
1
Rating
10.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rock Folk Rock


Erinaceus Avatar
27.10.2013 17:43

Eine der besten CD´s mit Coverversionen, die ich kenne. Es ist einfach immer wieder ein Genuss die Stimme Christy Moore's mit diesem unglaublichen Timbre und diesem umwerfenden irischen Akzent zu hören. Auch die Auswahl der Songs ist ausgesprochen gelungen, jedenfalls nach meinem Geschmack ...

Meine Favorites: "Motherland" (Natalie Merchant), "America, I Love You" (Morrisey), "The Lonesome Death Of Hattie Caroll" (Bob Dylan), "Changes" (Phil Ochs)

Aber in Wahrheit möchte ich keinen einzigen Track auf dieser CD missen!

Punkte: 10 / 10


Login
×