All Is One (2013) - ein Review von metal lounge

Orphaned Land: All Is One - Cover
1
Review
13
Ratings
8.69
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Death Metal, Progressive Metal, Folk Metal, Symphonic Metal


06.02.2014 00:59

Rein musikalisch betrachtet erschien mir ALL IS ONE zunächst nicht ganz so großartig wie die Vorgänger-Alben, was ausgerechnet an der größeren Eingängigkeit des Liedmaterials auf diesem Album gelegen hat. Inzwischen aber bin ich rundum überzeugt von diesem erneuten Meisterwerk (auch wenn die Band auf absehbare Zeit wohl kein Werk mehr herausbringen wird, das mit dem absolut fantastischen MABOOL mithalten dürfte).
Nun, ich verehre diese Band beinahe von Anfang an für ihr kreatives Schaffen außerordentlich, und auch die Botschaft in den Liedern und rund um die Musik verdient allerhöchsten Respekt in dieser, nun ja, vor sich hin explodierenden Region des Nahen Ostens. Völkerverständigung durch Heavy Metal. Tolle Sache!
Was soll ich da noch groß schreiben? Eine Werkanalyse mögen Andere vornehmen.
Bestnote.

Punkte: 10 / 10


Orphaned Land: All Is One

Audio CD

für 12,49 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. All Is One
  2. The Simple Man
  3. Brother
  4. Let The Truce Be Known
  5. Through Fire And Water
  6. Fail
  7. Freedom
  8. Shama'im
  9. Ya Benaye
  10. Our Own Messiah
  11. Children

Weitere Angebote:

Login
×