Ecstasy Of God (2013) - ein Review von willi kroneder

Spheron: Ecstasy Of God - Cover
1
Review
2
Ratings
7.75
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Death Metal


willi kroneder Avatar
12.05.2014 15:39

Astreiner Death Metal mit gekonnten Tempowechseln, sehr Abwechslungsreich
Die Jungs verstehn ihr Handwerk
Muss aber leider trotzdem weniger Punkte geben weil wohl beim aufnehmen der Promo CD was schiefgegangen ist - der 3 Song hüpft oft - Schade währe sonst mindestens 9 Punkte wert
Aber trotzdem sehr empfehlenswert ! ! !

Punkte: 6.5 / 10


Spheron: Ecstasy of God (Digipack)

Audio CD

für 15,24 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. A means to an end (Instrumental)
  2. The beheaded coachman
  3. Prestige of the mortals
  4. Saturnian satellites
  5. Clasp the thorns
  6. Prelude to the misery (Instrumental)
  7. Five degrees
  8. Pulse of instinct
  9. Tragedy of the clerics
  10. Chocking on incense
  11. Anthropogenic (Instrumental)
  12. From Glint to Crackling
Login
×