Opposites (2013) - ein Review von Kubi

Biffy Clyro: Opposites - Cover
1
Review
18
Ratings
9.00
∅-Bewertung
Aka: Opposites - The Sand At The Core Of Our Bones / The Land At The End Of Our
Typ: Album
Genre(s): Rock Alternative Rock


Kubi Avatar
15.03.2013 00:24

Die sympathischen Schotten von BIFFY CLYRO gehen die Aufgabe, ihrem Erfolgsalbum "Only Revolutions" einen Nachfolger an die Seite zu stellen, äußerst offensiv an: Es gibt gleich 20 Songs zu hören, die sich auf zwei Silberlinge verteilen. Mutig oder übermütig?

Die Antwort lautet wohl: Selbstbewusst. Bislang hat es das Trio geschafft, mit jedem Werk ein Stück besser zu werden. Eine Aussage, die nach dutzendfachem Genuss von "Opposites" nichts an ihrer Gültigkeit verliert.

Der opulente Alternative Rock mit Breitwand-Produktion ist einmal mehr mit einer Unmenge an Ohrwürmern und vielen kleinen Spielereien gesegnet, die sowohl das oberflächliche Hören als auch die Detailanalyse zu einem großen Spaß werden lassen. Da gibt es unwiderstehliche Hooklines wie in 'Black Chandelier', 'Sounds Like Balloons', 'Biblical' oder 'Stingin Belle', die man in Zukunft bei jedem Konzert lauthals mitsingen wird und daneben gibt es eben auch fette Streicher-Arrangements ('The Thaw', 'Victory Over The Sun'), Dudelsäcke ('Stingin Belle') und Trompetentöne ('Spanish Radio'), die den eingängigen Songs die nötige Tiefe geben.

Das Entscheidende ist aber, dass Simon Neil und die Johnston-Zwillinge brillante Songwriter sind. Die 20 Songs sind enorm abwechslungsreich, immer spannend arrangiert und in den allermeisten Fällen auch noch mit einem Ohrwurm gesegnet. Es ist schon fast sensationell zu nennen, dass es faktisch keine abfallende Komposition gibt. Selbst das etwas schräge, an die Frühzeit der Band erinnernde 'The Fog' ist ein wichtiger Akzent, den man eben erst nach einer Weile wirklich zu fassen bekommt.

Fakt ist, dass BIFFY CLYRO mit "Opposites" es schafft, das bislang stärkste Album in der Bandkarriere vorzulegen, welches für den endgültigen Durchbruch in Deutschland sorgen wird. Dass die im Februar geplanten Shows bereits allesamt ausverkauft sind, ist ein deutlicher Beweis dafür. Und dort wird das Trio dann beweisen, dass die opulenten Songs auch im räudigen Rockgewand funktionieren.

Zu guter letzt noch der Hinweis, dass es das vollständige Album nur in der Deluxe-Edition gibt. Die reguläre Edition beinhaltet lediglich 14 Nummern und ihr verpasst dabei ein halbes Dutzend Höhepunkte. Also Augen auf beim Plattenkauf.

http://powermetal.de/review/review-Biffy_Clyro/Opposites__2-CD___DVD_,21684,21570.html

Punkte: 10 / 10


Biffy Clyro: Opposites

Audio CD

für 5,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Different People
  2. Black Chandelier
  3. Sounds Like Balloons
  4. Opposite
  5. The Joke's On Us
  6. Spanish Radio
  7. Victory Over The Sun
  8. Biblical
  9. Stingin' Belle
  10. Skylight
  11. Trumpet Or Tap
  12. Modern Magic Formula
  13. The Thaw
  14. Picture A Knife Fight

Weitere Angebote:

Biffy Clyro: Opposites
Audio CD

für 9,79 € 0,20 € (Du sparst 2% = 9,59 €!)
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote


Weitere Angebote:


Weitere Angebote:


Weitere Angebote:

Login
×