A Night Out With Friends (2012) - ein Review von Rock'n'Roll Gipsy

Richard Marx: Night Out With Friends, A - Cover
1
Review
1
Rating
8.50
∅-Bewertung
Typ: Live
Genre(s): Singer/Songwriter/Liedermacher


Rock'n'Roll Gipsy Avatar
30.11.2014 15:45

Kaum zu glauben, aber er hat’s immer noch drauf. Wer gemein sein will, könnte Richard Marx als heruntergekommenen Popstar abtun. Man könnte sagen, er wird langsam alt… Wenn man gemein sein wollte und einen das stören würde. Ich hingegen bin ein Fan, der froh ist, diese tollen Live-Aufnahmen hören und sehen zu können.

Die Songauswahl ist super. Gast-Künstler: Super. Show: Gemütlich, aber sehr gut. Wie gesagt, der Gute wird nicht jünger und das sieht man nicht nur, man hört es auch. Dennoch kann er immer noch singen, tut dies mit Gefühl und Leidenschaft und bietet dabei gute Unterhaltung. Es ist eine Show mit wenigen Effekten, die den Fokus ganz auf die Musik lenkt. Zwischendurch erzählt Marx gerne endlose Stories zu den einzelnen Songs, die einfach Klasse sind, wenn man sie mag. Wer sie nicht mag, kann ja vorspulen… Ich glaube, man muss Marx als das sehen, was er ist: Ein Songwriter, der gerne auch mal selber spielt. Wer den furiosen Poprockstar der 80er-Jahre erwartet, wird zwangsläufig enttäuscht werden. Wer aber seine Musik liebt und ihm gerne zuhört, für den ist diese Veröffentlichung eine echte Bereicherung für die Sammlung.

Auf die CD möchte ich gar nicht gross eingehen, die Songs kennt man. Fragt sich lediglich, warum nur eine Auswahl der auf der DVD vorhandenen Lieder drauf ist, das finde ich ein bisschen schade.

Punkte: 8.5 / 10


Login
×