Apex (2009) - ein Review von LP-Schmidt

Lamera: Apex - Cover
1
Review
1
Rating
10.00
∅-Bewertung
Typ: Single/EP
Genre(s): Metal Thrash Metal


LP-Schmidt Avatar
03.07.2012 19:41

Wer behauptet, die Deutschen könnten keinen Death Metal zustande bringen, der ist entweder verrückt, oder hat noch nie von Lamera gehört!
Vier Jungs aus Mannheim zeigen der Welt, wo der Hammer hängt!
Mit der EP haben sie etwas geschaffen, was man als "klein aber fein" bezeichnen könnte; Auf dem Silberling befinden sich (leider) nur fünf Songs, aber die haben’s dafür in sich:
Egal, ob man sich jetzt APEX PREDATOR, SPELLBOUND, BOW TO AUTHORITY, AUTOMATED SYSTEM oder STATE OF MIND anhört: alle sind durchweg knallhart, brutal und voller Death Metal!

Man muss dazu sagen, Death Metal ist für die Band - und natürlich dementsprechend auch für die EP - eine grobe Umschreibung. Es sind definitiv auch Trash-, Black und Progressiv Metal Einflüsse zu finden, was die Scheibe also nochmal um einiges interessanter macht.

Durchzogen von hartem Growlen, brutalen Schlagzeug- und Gitarren-Passagen, wie auch einem genialen Bass, findet man zwischendurch in den Songs immer mal eine ruhigere Stelle, die diesen allerdings keinen Abbruch tut, sondern noch mehr Charme verleiht.

Für mich persönlich ist diese EP ein Meisterwerk und ich kann das nächste Album kaum erwarten!!!
Eine klare Sache, 10 von 10 Sternen!

written by: http://metalap.jimdo.com

Punkte: 10 / 10


Login
×