The Wanderer (2012) - ein Review von Rock'n'Roll Gipsy

Diabulus In Musica: Wanderer, The - Cover
1
Review
4
Ratings
9.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Gothic Metal, Symphonic Metal


Rock'n'Roll Gipsy Avatar
29.04.2014 13:22

Für Fans von Epica und Konsorten lohnt es sich auf jeden Fall, in eine Scheibe dieser Band reinzuhören. Viel gibt es eigentlich gar nicht zu sagen: Bombastischer Sound, starke, sympathische Stimme, anständige Gitarren, gute Texte. Diabulus In Musica haben alles, was das Herz sich wünscht. Mir persönlich sind vor allem die längeren Stücke teilweise etwas zu sperrig, doch genauso findet man eingängige Ohrwurm-Melodien wie z.B. "Blazing A Trail", die das ausgleichen. Gefühlvolle Balladen und viel Gegrunze inklusive. Alles in allem ist "The Wanderer" ein durchaus gelungenes Silberstück, das in keiner Symphonic-Sammlung fehlen sollte.

Wer übrigens die Chance hat, die Band live zu sehen; Es lohnt sich. ;-)

Punkte: 8 / 10


Diabulus In Musica: The Wanderer

Audio CD

für 11,49 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. A journey's end (Intro)
  2. Ex nihilo
  3. Sceneries Of Hope
  4. Blazing a trail
  5. Call from a rising memory (Intro)
  6. Hidden reality
  7. Shadow of the throne
  8. Allegory of faith, innocence anf future
  9. Sentenced to life
  10. Oihuka bihotzetik
  11. No time for repentance (Lamentatio)
  12. The wanderer
Login
×