Imaginaerum (2011) - ein Review von Thomas Mentzel

Nightwish: Imaginaerum - Cover
2
Reviews
39
Ratings
8.78
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Symphonic Metal


11.09.2013 21:32

Das Album ist eine insgesamt runde Komposition aus schnellen und langsamen Stücken. Allein das Thema am Anfang und das Medley am Ende, welches das Thema wieder aufnimmt zeugt von einem durchdachten Album.
Alles in allem hat Nightwish mit diesem Album sowohl ihre neue Sängerin in ihre Musik integriert, als auch ein musikalisches Gesamtkunstwerk abgeliefert.

Punkte: 10 / 10


Nightwish: Imaginaerum (Ltd. Digipak mit Poster)

Audio CD

für 15,49 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Taikatalvi
  2. Storytime
  3. Ghost River
  4. Slow, Love, Slow
  5. I Want My Tears Back
  6. Scaretale
  7. Arabesque
  8. Turn Loose The Mermaids
  9. Rest Calm
  10. The Crow, The Owl And The Dove
  11. Last Ride Of The Day
  12. Song Of Myself
  13. Imaginaerum
  1. Taikatalvi (Instrumental)
  2. Storytime (Instrumental)
  3. Ghost River (Instrumental)
  4. Slow, Love, Slow (Instrumental)
  5. I Want My Tears Back (Instrumental)
  6. Scaretale (Instrumental)
  7. Arabesque (Instrumental)
  8. Turn Loose The Mermaids (Instrumental)
  9. Rest Calm (Instrumental)
  10. The Crow, The Owl And The Dove (Instrumental)
  11. Last Ride Of The Day (Instrumental)
  12. Song Of Myself (Instrumental)
  13. Imaginaerum (Instrumental)

Weitere Angebote:


Weitere Angebote:


Weitere Angebote:


Login
×