Man With A Mission (2011) - ein Review von silentforce81

Golden Resurrection: Man With A Mission - Cover
2
Reviews
7
Ratings
8.43
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Heavy Metal, Melodic Metal


silentforce81 Avatar
08.11.2011 21:09

Der Name GOLDEN RESURRECTION hat mir bisher gar nichts gesagt, und im Vorfeld zu diesem Review wusste ich lediglich, dass es sich hierbei um Melodic Power-Metal handeln soll. Als ich die Scheibe dann im Player hatte, kam mir der Gesang gleich verdammt bekannt vor und ich hatte plötzlich den Namen NARNIA im Kopf. Nach einer kurzen Recherche bei der Encyclopaedia Metallum bestätigte sich mein Verdacht: Sänger Christian Rivel stand von 1996 bis 2008 bei den christlichen Schweden am Mikro, und all zu weit weg von NARNIA sind auch GOLDEN RESURRECTION nicht, sowohl musikalisch, als auch inhaltlich.

Der neoklassische Anteil ist hier ebenfalls stark vertreten, wenngleich das Gaspedal hier deutlich häufiger durchgetreten wird als bei NARNIA. Ebenfalls mit an Bord ist Gitarrist Tommy Johansson, welcher erst vor wenigen Monaten mit REINXEED und deren Album "1912" in den Startlöchern stand. Da es sich hierbei ebenfalls um ein Album handelt, bei welchem der Speed-Anteil recht hoch ist, liegt die Vermutung nahe, dass Flitzefinger Tommy auch beim Songwriting zu "Man With A Mission" seine Finger im Spiel hatte. Songs wie 'Man With A Mission' oder 'Golden Times' gehen dank des hohen Melodiefaktors schnell ins Ohr, erstgenanntes Stück besitzt stellenweise sogar Musicalcharakter. Deutlich flotter kommen dagegen beispielsweise 'Identity In Christ' oder 'Finally Free' daher, wobei auch hier die Melodien niemals verloren gehen. Mit 'Are You Ready For The Power' haben GOLDEN RESURRECTION auch einen echten Hard'n'Heavy-Track am Start, welcher definitiv massentauglich ist und sich zu einer echten Hymne entwickeln könnte. Beim Instrumental 'Metal Opus 1 C#m' kann sich Tommy dann mal in bester Malmsteen-Manier an seiner Gitarre austoben, und auch der Anfang von 'The End Of The World' demonstriert seine wirklich erstklassigen Fähigkeiten als Gitarrist. Doch auch Sänger Christian Rivel kann über die gesamte Albumlänge eine wirklich gutklassige Gesangsleistung zeigen, bei welcher sein Spektrum sowohl in DIO-artige Gefilde als auch in JUDAS PRIEST beziehungsweise Rob Halford-Screams vordringt.

Am Ende bleibt für mich ein gutes Melodic Power-Metal Album, welches mich zwar nicht vom Hocker haut, bei welchem ich aber auch niemals das Gefühl hatte mich zu langweilen, oder gar die Skip-Taste suchen zu müssen. Lediglich eine etwas transparentere Produktion hätte ich mir hier gewünscht, da vor allem bei den Doublebass-Passagen zusammen mit den Highspeed-Licks der Gitarre der Sound etwas verwaschen ist. Und auch der textliche, sehr christliche Inhalt ("I'm a Man with a Mission, and God is my Captain......" usw) geht mir persönlich etwas auf die Nerven und führt teilweise etwas zum Fremdschämen. Davon aber abgesehen können Melodic-Fans hier ruhig mal reinhören, der ein oder andere Ohrwurm lässt sich jedenfalls sicher ausmachen.

Anspieltipps: 'Man With A Mission', 'Golden Times' und 'Are You Ready For The Power'.


http://www.bleeding4metal.de/index.php?show=review_de&id=3794

Punkte: 7 / 10


Golden Resurrection: Man With a Mission

Audio CD

für 16,09 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. The Light Overture
  2. Man With A Mission
  3. Identity In Christ
  4. Golden Times
  5. Finally Free
  6. Generation Of The Brave
  7. Standing On The Rock
  8. Metal Opus 1 In C# Minor
  9. Are You Ready For The Power
  10. Flaming Youth
Login
×