Im Bus Ganz Hinten (2011) - ein Review von Monolith

Fler: Im Bus Ganz Hinten - Cover
2
Reviews
3
Ratings
5.17
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rap/Hip Hop


Monolith Avatar
24.12.2011 02:17

Mit "Im Bus ganz hinten" hat Fler sein zweites und letztes vernünftiges Album rausgebracht. Generell haben die ersten Alben auf seinem Label "Maskulin" eine Menge gezeigt, und es ist ein Jammer, dass er seinen Schwerpunkt später mehr auf Beats ausgelegt hat, als auf seine Texte und seine Technik. Wenn er sich wenigstens nur noch um Beats kümmern würde, anstatt zu rappen, auch kein Problem, aber solange er rappt und sich auch als Rapper sieht, sollte er neben den Beats seine Texte und seine Technik eben nicht vernachlässigen.

Schön zu hören ist, dass das ganze Autotunegequake weggelassen wurde. Lediglich auf "Freunde werden Feine" haben wir das noch. Die Beats, wie oben bereits erwähnt, sind weiterhin sehr gut, auch an seinem Flow hat Fler gearbeitet, ebenso wie seine Texte. Es sind zwar auch hier wieder Ergüsse wie "wir machen einen drauf" vertreten, der Rest ist aber nicht schlecht.

"Dirty white Boy" hat einen guten 80er Touch, "Spiegelbild" ist ein hervorragendes Lied für den Club, "Um uns rum" und "Nach eigenen Regeln 2" sind schön dramatisch, zudem mit guten Gastparts von G-Hot und Nicone, "Zeichen" mit Moe Mitchell ist ebenfalls ein gutes balladeskes Stück, das wieder Flers tiefgründige Seite zeigt. Außerdem haben wir auf "Die Straße geht ewig" wieder eine gute Kollaboration mit Puls.

Insgesamt also das vielleicht beste Album von Fler.

Punkte: 8 / 10


Fler: Im Bus Ganz Hinten

Audio CD

für 16,49 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Du bist out
  2. Mein Lifestyle (feat. Moe Mitchell)
  3. Dirty White Boy
  4. Spiegelbild
  5. BTM Skit
  6. Kein Kommentar
  7. Immer noch kein Fan davon (feat. Silla, MoTrip)
  8. Zeichen (feat. Moe Mitchell)
  9. Um uns rum (feat. G - Hot, Nicone)
  10. Chinatown Skit
  11. Teer in meiner Lunge
  12. Wir machen einen drauf
  13. Wenn ich kein Rapper wär
  14. Freunde werden Feinde
  15. Im Bus ganz hinten
  16. Vollmond (feat. G - Hot, MoTrip)
Login
×