Ego:X (2011) - ein Review von siouxsie1978

Diary Of Dreams: Ego:X - Cover
1
Review
3
Ratings
5.83
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Dark Wave/Gothic EBM


siouxsie1978 Avatar
11.09.2011 17:10

Als langjähriger DIARY OF DREAMS Fan habe ich mit Spannung auf das neue Album gewartet.
Wobei ich mir nicht sicher war ob das vorherige Werk "IF" noch überboten werden konnte.

"IF" war für mich der Höhepunkt in der DIARY OF DREAMS Diskographie, denn mit diesem Abum wurden alle Elemente der vorherigen Alben auf diesem vereint und mit in ein neues Klangbild gesteckt.
Herausgekommen sind Songs die fast alle Volltreffer sind und aufgrund der Detailverliebtheit einen sehr hohen wiedererkennungswert haben.

"IF" ist das Album was "EGO X" gerne sein würde, wobei DIARY OF DREAMS die Messlatte selbst immer sehr hoch hingen. Herausgekommen ist aber ein Album das garnicht weiß wo es hin soll.

Angefangen an den "Element 1 - 5" bzw. "Into/Out of X" Gequatsche das gleich zu Anfang irritiert und besser für (richtige) Musik/Songs genutzt worden wäre und die Geschichte(?) nicht vorantreibt sondern eher bremst.
Dann fählt auf das mehr in deutsch gesungen, und eben auch gequatscht, wird und man sich auch gleich an den UNHEILIG - Kasper erinnert oder sogar orientiert (...und das Album ist das erste der Band das in den USA erscheint).
Hinzu kommt das die Elektronik sehr in den Hintergrund gerückt ist um mehr Platz für Drums, Gitarre und Bass zu haben.

Aufgrund der vielen Balladen ist "EGO X" das mit Abstand Untanzbarste Album der Band, das darüber hinaus noch den Eindruck erweckt das die zweite CD eher aus Füllmaterial dient statt als Ergänzung.

Ich würde jedem empfehlen sich die Scheibe erst einmal anzuhören wenn man sehr viel Zeit hat.

Punkte: 5 / 10


Diary of Dreams: Ego:X

Audio CD

für 11,49 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Into X
  2. Undividable
  3. Lebenslang
  4. Element 1: Zeitgeist
  5. Grey The Blue
  6. Immerdar
  7. Element 2: Illusion
  8. Push Me - Diary Of Dreams / Brightman, Amelia
  9. Element 3: Stagnation
  10. Echo In Me (X-Version)
  11. Element 4: Angst
  12. Mein-Eid
  13. Splinter
  14. Element 5: Resignation
  15. Fateful Decoy
  16. Weh:Mut
  17. Out Of X
  1. The Return
  2. Push Me (X-Version)
  3. Undividable (E-Mix)
  4. Undividable (Alternative-Mix)

Weitere Angebote:


Login
×