Rex Verminorum (2011) - ein Review von ZZOOOUHH

Escarnium: Rex Verminorum - Cover
1
Review
2
Ratings
9.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Death Metal


ZZOOOUHH Avatar
15.04.2012 19:29

Escarnium , eine Band aus dem Brasilianischen Bundesstaat "Bahia" , aus der direkten Nachbarschaft von "Headhunter D.C." , "Ungodly" und "Impetuous Rage" ! Und niemand wird es wundern das man dies schohn nach wenigen Augenblicken zielsicher heraushört ... stampfend ,erhaben , Orchestral und beschwörend ,wie es Sitte und Anstand im nord-westen Brasiliens verlangen...
Energiegeladener OSDM ,ohne ! Experimente ,aber mitt viel Liebe zum Deteil dargeboten , bei den Band's aus Bahia hat DEATH Metal vermutlich weniger mitt "nur-Musik" zu tun , vielmehr ist es eine art freie Statsreligion der man hingebungsvoll sein gesammtes leben unterordnet.
Die "Rex Verminorum" CD besteht aus den 4 Song's vom 2009er Demo "Covered In Decadence" angereichert mitt 3 neuen songs ....dem noch 2012 ein Debut Album folgen soll , ein grandioser Anfang einer hoffnungsvollen Band ,91/100 ZZOOOUHH

Punkte: 9 / 10


Login
×