Concertos Pour Piano Et Orchestre / No. 20 En Ré Mineur K. 466 / No. 23 En La Majeur K. 488 (0) - ein Review von metal lounge

Wolfgang Amadeus Mozart: Concertos Pour Piano Et Orchestre / No. 20 En Ré Mineur K. 466 / No. 23 En La Majeur K. 488 - Cover
1
Review
1
Rating
10.00
∅-Bewertung
Typ: Boxset/Bundle
Genre(s): Klassik Klavierkonzert


12.02.2015 22:12

Klassik zu bewerten finde ich wirklich schwer, denn hier fehlt mir einfach das musiktheoretische Wissen, gerade im Hinblick auf die Rolle der Interpreten, wiederum speziell bei Solokonzerten.

Hier möchte ich mich speziell auf die CD www.musik-sammler.de/media/647895 beziehen mit der Japanerin Mitsuko Uchida am Klavier. Ob sie in die Reihe der bedeutenden Mozartinterpreten gezählt werden darf, weiß ich nicht, aber ein kurzer Blick ins Netz - und mehr möchte ich erst mal gar nicht nachforschen - scheint dies doch nahezulegen.
Auf jeden Fall hat mich das getragene Adagio des Konzerts Nr. 23 A-dur KV 488 stets tief berührt, ganz gleich, in welcher Stimmung. Die Melodien, übrigens nicht nur des Soloinstruments (Bläser!), sind von überwältigender Schönheit. Dürfte ich ein einziges Mal 15 von zehn möglichen Punkten vergeben, es wäre wohl eben dieser 2. Satz. Wunderbarer geht's nicht.
Ein Stück, das ich mir für meine eigene Beerdigung wünschen würde.
Bis es aber soweit ist, möchte ich es gerne noch von anderen Interpreten angehört haben, Clara Haskil etwa. Warum ich mich eigentlich nicht schon viel früher auf die Suche gemacht habe....
Und warum auch der 2. Satz des Klarinettenkonzerts KV 622 eine vergleichbare Magie ausstrahlt, wissen wohl die Mozartexperten besser. Ebenfalls A-dur, Adagio.

Das andere Konzert auf dieser CD, Nr. 20 d-moll KV 466 ist auch ganz toll, es bekommt von mir aber nur zehn Punkte.

Punkte: 10 / 10


Login
×