Sunrise Over Sea (2004) - ein Review von thingfish290

John Butler Trio: Sunrise Over Sea - Cover
1
Review
5
Ratings
7.90
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rock Blues Rock, Jam Rock, Folk Rock, Surf Rock
Blues Blues Rock


thingfish290 Avatar
17.08.2011 09:03

Hinter John Butler verbirgt sich einer der authentischsten und intensivsten Folk- und Country-Künstler der Gegenwart. Der in Australien aufgewachsene Kalifornier begann seine Karriere als Straßenmusiker und zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Künstlern Australiens.
Auf seiner vierten CD "Sunrise over Sea" spielt er, begleitet von seinem Trio (Kontrabass und Schlagzeug),eine irre Mischung aus Folk, Blues,Rock,manchmal auch Hip Hop oder Rap. Dazu benutzt er verschiedene akustische und elektrische Gitarren, Weissenborn Gitarren oder ein Banjo die oft in einem open tuning gestimmt sind. Die Virtuosität mit welcher er diese Instrumente bearbeitet ist beeindruckend,es gelingt einem nicht die Füsse still zu halten. Als Anspieltipp möchte ich das ca. 11 minütige "Ocean" empfehlen, welches live am 03. Juli 2005 auf dem open Air Festival in St. Gallen (Schweiz) aufgeführt wurde. Ein 11 Minuten andauernder Orgasmus auf der akustischen Gitarre, unvergleichbar!!

Punkte: 9.5 / 10


John Trio Butler: Sunrise Over Sea

Audio CD

für 9,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Treat yo mama
  2. Peaches & cream
  3. Company sin
  4. Berrerman
  5. What you want
  6. Damned to hell
  7. Hello
  8. Bound to ramble
  9. Seeing angels
  10. There'll come a time
  11. Zebra
  12. Mist
  13. Oldman
  14. Sometimes
Login
×