T.Rex (1970) - ein Review von Monkeyman

T. Rex: T.Rex - Cover
1
Review
4
Ratings
8.50
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rock Hardrock, Glamrock


Monkeyman Avatar
12.09.2015 10:01

Nach der experimentellen/psychedelischen Phase von Tyrannosaurus Rex waren Bolan/Finn nun in den 70ern angekommen. Sie verkürzten den Namen auf T. Rex und ließen in ihre Musik mehr populäre Einflüsse einfließen. Noch waren sie mit dem ersten Album weit davon entfernt, Chartstürmer zu werden, doch die Richtung in die es später gehen sollte schimmerte schon durch.
Trotzdem ist T. Rex noch ein recht sperriges Album. Ich muss gestehen, dass mir die Glamrock-Phase von T. Rex näher steht, als die schrägen Experimente von Tyrannosaurus Rex. Der herausragende Titel für mich ist gleichzeitig der wohl schrägste Song des Albums: das fast 9 Minuten lange Stück "The Wizzard".
Es gibt ein paar Songs, die schlichtweg langweilig sind (Childe, The Time Of Love Is Now, ) und auch einige wirklich gute Songs (The Visit, One Inch Rock, Seagull Woman). Insgesamt ein Album, welches ich nicht sehr oft höre, aber mir (bis auf ein paar Songs) schon gefällt, Das großartige "The Wizard" pusht das Album in meiner Bewertung aber ein ganzes Stück nach oben.

Punkte: 7.5 / 10


T.Rex: T.Rex

Audio CD

für 7,79 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. The Children Of Rarn
  2. Jewel (Album Version)
  3. The Visit
  4. Childe
  5. The Time Of Love Is Now
  6. Diamond Meadows
  7. Root Of Star
  8. Beltane Walk (Album Version)
  9. Is It Love?
  10. One Inch Rock
  11. Summer Deep
  12. Seagull Woman
  13. Suneye (Album Version)
  14. The Wizard
  15. The Children Of Rarn
  16. Ride A White Swan

Weitere Angebote:


Weitere Angebote:


Weitere Angebote:


Weitere Angebote:

Tyrannosaurus Rex: A Beard Of Stars
Audio CD

für 7,19 € 0,80 € (Du sparst 10% = 6,39 €!)
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote


Weitere Angebote:

Login
×