Behind The Black Veil (2010) - ein Review von musichunter

The Shadow Theory: Behind The Black Veil - Cover
1
Review
6
Ratings
9.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Progressive Metal


musichunter Avatar
21.04.2011 13:26

The Shadow Theory!! Was dass denn??, Schon nach den ersten Takten ist klar wer da am werkeln ist. Buddy Lackey aka Devon Graves ehem. Psychotic Waltz und Deadsoul Tribe. Ganz im Zuge dieser Bands gibt es auch mit The Shadow Theory wieder ordentlich Progmetal mit Flöte auf die Ohren. B.L. hat seinen eigenen Stil und der ist unverkennbar und für mich meisterlich. Wer PW und DST gut findet wird hier nicht enttäuscht. Die Scheibe gefällt mir auch wesentlich besser als die letzte von Deadsoul Tribe "A Lullaby For The Devil" aus dem Jahre 2007. Sie geht ehr in die Richtung " Mosquito und Bleeding". Für Psychotic Waltz Fans ein Muß. Für alle die auf ProgRock stehen absolut empfehlenswert.

Punkte: 10 / 10


The Shadow Theory: Behind the Black Veil

Audio CD

für 18,23 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. I open up my eyes
  2. The sound of flies
  3. Ghostride
  4. Welcome
  5. By the crossroads
  6. Selebrate
  7. Snake skin
  8. Sleepwalking
  9. The black cradle
  10. A Candle In The Gallery
  11. A symphony of shadows
Login
×