Long Distance Trip (2010) - ein Review von thingfish290

Samsara Blues Experiment: Long Distance Trip - Cover
1
Review
7
Ratings
9.71
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rock Stoner Rock, Psychedelic Rock


thingfish290 Avatar
29.11.2011 14:17

Ich habe nicht geglaubt das so etwas in der heutigen Zeit überhaupt noch möglich ist und es tatsächlich noch Musiker gibt, die eine solch geile Mugge machen, das selbst meine alten, schon an einiges gewöhnte, und oftmals sehr strapazierte Hippieohren Freudensprünge machen würden, wenn sie denn könnten.Wer, wie ich, in den Endsechzigern und frühen Siebzigern aufgewachsen ist, dem erscheinen solche Klänge wie ein Déja vú,
hat man doch in irgendeiner Form schon mal gehört, 1971 in irgend einem rauchgeschwängerten, bierdunstverhangenen Kellerclub. Die Jungs von SBE klingen heute, vierzig Jahre später, genau so wie damals,als Bands wie Black Sabbath, Hawkwind, oder Blue Cheer der absolute Underground waren und Uriah Heep und Led Zeppelin meilenweit vom Mainstream entfernt.
Aber auch heute, in der unüberschaubaren Vielfalt der Bands und ihrer Stilrichtungen hebt sich Samsara Blues Experiment positiv hervor. Wer verwendet denn heute noch in der Rockmusik eine Sitar?
Diese Band lässt auf weitere musikalische Höhenflüge hoffen, I want more of this stuff !!!

Punkte: 9.5 / 10


Samsara Blues Experiment: Long Distance Trip (Digi)

Audio CD

für 14,49 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Singata mystic Queen
  2. Army of ignorance
  3. For the lost souls
  4. Center of the sun
  5. Wheel of life
  6. Double freedom
Login
×