Diana Ross Blue (2006) - ein Review von schanzer.in

Diana Ross: Blue - Cover
1
Review
1
Rating
9.50
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Jazz


schanzer.in Avatar
29.04.2017 19:00

"Blue" wurde bereits Anfang der 1970er aufgenommen, aber damals nicht veröffentlicht. Ein Jazz-Album, und das ist es, passte dem Management marketingtechnisch nicht zum Pop-Image von Diana Ross.
Mittlerweile ist es aber raus, gut so! Diana Ross glänzt auf dieser Produktion mit unerhört lässigem Jazz-Gesang. Besonders ihre entspannten Phrasierungen meilenweit hinter dem Beat begeistern. Die Songs sind ausnahmslos Jazz-Standards, sodass es am Songmaterial nichts zu meckern geben kann. Mein Anspieltipp wäre "What A Difference A Day Makes". Das kenne ich in zig-Versionen, doch keine reicht an diese von Diana Ross ran!

Punkte: 9.5 / 10


Diana Ross: Red Hot Rhythm & Blues

Audio CD

für 13,76 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Dirty Looks
  2. Stranger in Paradise
  3. Summertime
  4. Shine
  5. Tell Me Again
  6. Selfish One
  7. Cross My Heart
  8. There Goes My Baby
  9. It's Hard for Me to Say
  10. Shockwaves
  11. Mr Lee
  12. Tell Mama
  13. Sweet Soul Music (Previously Unreleased)
  1. Dirty Looks (12 Inch Mix)
  2. Dirty Looks (12 Inch Instrumental)
  3. Dirty Looks (Bonus Beats)
  4. Dirty Looks (European Album Mix)
  5. Shockwaves (12 Inch Mix)
  6. Shockwaves (12 Inch Instrumental)
  7. Shockwaves (7 Inch Remix)
  8. Mr Lee (Swing Mix)
  9. Mr Lee (Rare Groove Mix)
  10. Mr Lee (Swing Mix Edit)

Diana Ross: Essential
Audio CD

für 4,97 € 0,02 € (Du sparst 0% = 4,95 €!)
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote