Venom Black Metal (1982) - ein Review von wickedwizard

Venom: Black Metal - Cover
1
Review
50
Ratings
9.07
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Metal Heavy Metal, Speed Metal, Thrash Metal, Black Metal
Werbung


wickedwizard Avatar
03.09.2012 04:07

Dieses Album ist Kult und ich will dem Trio auch nicht das musikalische Können oder sonst was absprechen, aber man wird schon etwas überrumpelt von dem unverblümten Satanismus in den Texten. Es lässt sich wunderbar anhören, die Songs rutschen runter wie Butter und die Wildheit, die man als Fehler ankreiden könnte, ist ja das Besondere bei Venom. Allerdings gefällt mir diese Mischung aus männlichem, rauhem Rock n Roll a la Motörhead und einer eher weiblichen Giftigkeit in der Stimme von Cronos nicht so ganz. Aber da soll jeder selber entscheiden. Ich geb dem Album einfach mal 6 Punkte.

Punkte: 6 / 10


Werbung

Venom: Welcome to Hell

Audio CD

für 6,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Sons Of Satan
  2. Welcome To Hell
  3. Schizo
  4. Mayhem with mercy
  5. Poison
  6. Live Like An Angel
  7. Witching Hour
  8. One Thousand Dags In Sodom
  9. Angel Dust
  10. In League With Satan
  11. Red Light Fever
  12. Angel Dust (Lead Weight Version)
  13. In League With Satan (7" Version)
  14. Live Like An Angel (7" Version)
  15. Blood Lust (7" Single)
  16. In Nomine Satanas (7" Single)
  17. Angel Dust (Demo)
  18. Raise The Dead (Demo)
  19. Red Light Fever (Demo)
  20. Welcome To Hell (Demo)
  21. Bitch Witch (Outtake)
  22. Snots Shit (Outtake)