The Unauthorised Breakfast Item (2003) - ein Review von Moita

Caravan: Unauthorised Breakfast Item, The - Cover
1
Review
1
Rating
8.50
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rock Progressive Rock


Moita Avatar
14.02.2015 19:15

Obwohl die Einspielungen sehr "tight" sind, strahlen sie eine Lebendigkeit aus, die auf den Studio-Releases der 90ger so nicht zu hören war. Bezüge zum alten Sound finden sich häufig, besonders der Titeltrack könnte durchaus von den Sessions von "In The Land Of Grey And Pink" oder "Cunning Stunts" stammen - so auch die beste Nummer "Linders Field", bei der es sich auch dank der schönen Flöteneinsätze um ein Meisterwerk des sanften, verträumten Progressive handelt. Einige Ausflüge in Richtung Rock (Revenge) oder Pop (Strrraight Through The Heart) finden sich auch, die im Niveau etwas abfallen, aber in keinem Fall stören. Ein gutes Album, das zeigt, dass nicht alle "älteren Semester" an Ideenlosigkeit oder Anpassungswahn leiden.

Punkte: 8.5 / 10


Login
×