Bob Dylan (1962) - ein Review von Monkeyman

Bob Dylan: Bob Dylan - Cover
1
Review
8
Ratings
7.31
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Singer/Songwriter/Liedermacher


Monkeyman Avatar
25.05.2015 10:03

Bob Dylans Erste ist ein kraftstrozendes, zorniges, raues Meisterwerk. Es zeigt den frühen Dylan so, wie er damals auf der Bühne seine Zuhörer fasziniert hat. Selten findet man Platten, die trotz Aufnahme im Studio so natürlich und roh belassen wurden.
Das Album enthält nur 2 Dylan Eigenkompositionen. Der Rest sind Traditionals und Coverversionen von Folk- und Bluesmusikern. Besonders in den ungewöhnlichen, zornigen Interpretationen der Blues-Klassiker wie "Fixin' To Die" und "Highway 51" beeindruckt Bob Dylan hier außerordentlich. Dass der alte Song "House Of The Rising Sun" kurze Zeit später in der Version der Animals ein gigantischer Hit wurde, tut der Dylan-Version leider nicht gut, da man sich so an die Animals-Version gewöhnt hat und diese rauere Dylan-Fassung deshalb irgendwie nicht annimmt.

Punkte: 9 / 10


Bob Dylan: Bob Dylan

Audio CD

für 5,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. You're No Good
  2. Talkin' New York
  3. In My Time of Dyin'
  4. Man Of Constant Sorrow
  5. Fixin' To Die
  6. Pretty Peggy-O
  7. Highway 51 Blues
  8. Gospel Plow
  9. Baby, Let Me Follow You Down
  10. House Of The Rising Sun
  11. Freight Train Blues
  12. Song To Woody
  13. See That My Grave Is Kept Clean

Weitere Angebote:


Weitere Angebote:


Weitere Angebote:

Bob Dylan: Subterranean Homesick Blues
Audio CD

für 12,80 € 0,02 € (Du sparst 0% = 12,78 €!)
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote


Weitere Angebote:


Login
×