Freedom Of Choice (1980) - ein Review von Janeck

Devo: Freedom Of Choice - Cover
1
Review
3
Ratings
6.83
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Pop New Wave


Janeck Avatar
20.12.2015 13:16

Die Menschheit entwickelt sich zurück und Devo lieferten schon in den Siebzigern den passenden Sound(track) dazu. "Freedom Of Choice" ist eine wunderbare ätzende und derb sarkastische Abrechnung mit der Menschheit und der Welt. Der futuristische Sound sowie die eigenartige Ästhetik der Band ist bis heute nach wie vor so ziemlich einzigartig in der Musiklandschaft geblieben. Ein durch und durch hochwertiges Hitalbum, welches auch nach fast 35 Jahren anregend und frisch kling.

Punkte: 8 / 10


Devo: Oh No It's Devo / Freedom of Choice

Audio CD

für 7,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Time Out For Fun
  2. Peek-a-boo
  3. Out Of Sync
  4. Explosions
  5. That's Good
  6. Patterns
  7. Big Mess
  8. Speed Racer
  9. What I Must
  10. I Desire
  11. Deep Sleep
  12. Girl U Want
  13. It's Not Right
  14. Whip It
  15. Snowball
  16. Ton O' Luv
  17. Freedom Of Choice
  18. Gates Of Steel
  19. Cold War
  20. Don't You Know
  21. That's Pep
  22. Mr. B's Ballroom
  23. Planet Earth
  24. Turn Around
  25. Peek-a-boo (Dance Velocity)

Weitere Angebote:


Weitere Angebote:

Login
×