Hellsworn (2009) - ein Review von Mosa93

Demonical: Hellsworn - Cover
1
Review
7
Ratings
9.14
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Death Metal
Werbung


08.10.2009 22:05

--> http://www.rottinghill.at/infusions/review_panel/review.php?&reviewid=169

Demonical sind eine schwedische Death Metal-Truppe, die erst 2006 ins Leben gerufen wurde. Die Musiker sind aber keineswegs unerfahren, da drei davon vorher in der Band Centinex tätig waren. Diese wurde 1990 gegründet und 2005 aufgelöst. Daher kann man Demonical als eine Art Nachfolge-Band sehen. Sei's drum, Mitte Mai hat das Schwedentod-Quartett ihr zweites Album veröffentlicht. Dieses liegt gerade in meinem CD-Player und wartet darauf reviewt zu werden.

Irgendwie fällt es mir gerade schwer, die Musik zu beschreiben, daher sag ich einfach mal, dass die Band typisch schwedischen Death Metal spielt, und das ziemlich gut. Wer also Truppen wie Unleashed, Dismember, Grave, Bloodbath oder auch die Deutschen von Fleshcrawl gerne hört, wird auch mit Demonical seine Freude haben.

Es ist unglaublich, wie viel bei dem Album die ersten Sekunden über die Musik aussagen. Man wird sprichwörtlich einfach umgeblasen, da der Sound dermaßen brutal und räudig aus den Boxen geschossen kommt. Neben den groovig vorantreibenden Drums und dem brüllenden Gesang von Schreihals Sverker "Widda" Widgren haben mich aber am meisten die Gitarren umgehauen, da diese einfach perfekt zur Musik passen. Leider tu ich mich noch immer schwer die Musik zu beschreiben, also sag ich wieder, es klingt einfach nach typisch schwedischem Death Metal.

Leider ist es in dem Genre irgendwie Mode, nicht besonders viel Abwechslung zu bieten. Versteht mich nicht falsch, klar klingt das Album nicht wie ein Song in Überlänge, aber etwas mehr Abwechslung wäre auf jeden Fall gut. Aber ganz abwechslungslos ist das Album ja auch nicht. Es sind melodische Soli, viele Tempowechsel, ein paar gesprochene Sample-Parts und viel rohes Fleisch dabei.

Anspieltipps sind "Baptized In Fire", "World Serpent", das in der Sprache Deutsch "gesungene" Stück "Götter Des Nordens", das tempomäßig extrem abwechslungsreiche "Bow To The Monolith" und das melodische Titelstück "Hellsworn." (Irgendwie hab ich gerade mehr als die Hälfte der Songs aufgezählt, egal.

Wie bereits oben gesagt, werden Fans des schwedischen Todes auf jeden Fall ihren Spaß haben. Also: Besucht die Website/MySpace-Seite der Band und hört rein! Ihr werdet es bestimmt nicht bereuen.

Punkte: 9 / 10


Werbung

Demonical: Hellsworn

Audio CD

für 20,70 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Baptized in fire
  2. World serpent
  3. Infernal void
  4. Bloodridden
  5. Götter des Nordens
  6. Children of sin
  7. Death metal darkness
  8. Bow to the monolith
  9. Hellsworn
Login
×