Billy Joel River Of Dreams (1993) - ein Review von schanzer.in

Billy Joel: River Of Dreams - Cover
1
Review
7
Ratings
6.64
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Pop
Rock Rock'n'Roll, Blues Rock, Pop-Rock


schanzer.in Avatar
12.11.2017 18:21

Was hat der Mann doch für spannende Songs geschrieben, wie beseelt hat er einst seine Mini-Dramen interpretiert. Davon ist auf "River Of Dreams" nichts mehr zu hören. Die Songs klingen banal und flach, der Gesang lässt Ausdruckskraft vermissen. LaLaLa- artige Refrains wie bei "Great Walls Of China" durchziehen nervend das ganze Album. Von Billy's Klavier hört man kaum was. Die Produktion mit ihren krachenden Snaresounds finde ich ebenfalls unpassend, weil zu kalt und steril wirkend. Eine sehr enttäuschende Veröffentlichung, leider kam nachher auch nichts mehr starkes nach vom einstigen "Piano Man" :-(

Punkte: 5 / 10