Sweet Caroline (1969) - ein Review von Monkeyman

Neil Diamond: Sweet Caroline - Cover
1
Review
2
Ratings
6.50
∅-Bewertung
Aka: Brother Love's Travelling Salvation Show
Typ: Album
Genre(s): Pop Pop-Rock


Monkeyman Avatar
05.09.2015 06:45

Vor vielen, vielen Jahren hatte ich mal den Song "Dig In" auf Tonband, der mir damals richtig gut gefallen hat. Nun, da mir diese Scheibe in die Hände gefallen ist, hab ich mich wieder an den Song erinnert und wollte mal hören, was da noch so für schöne Sachen auf dem Album sind. Beim ersten Song "Brother Love's Travelling Salvation Show" war ich erst einmal vollkommen baff, was für ein nie zuvor gehörter, wahnsinnig guter Song das ist. Ich mag ja so Rock/Popnummern mit Gospelchor-Background sowieso. Fantastischer Song. Wirklich Klasse. Track 2 ist nun das mir bereits bekannte "Dig In". Ewig lange nicht gehört, aber immer noch sehr stark. Nach den ersten beiden so guten Songs war ich nun echt neugierig, was es auf dem Album noch so zu entdecken gibt. Aber hier wurde ich bitter enttäuscht. Ab dem 3 Titel ist nur noch Müll auf der Platte. Aber wirklich so ein jämmerlicher Schubiduba-Singsang, dass es weh tut. Einzig die humorige Countrynummer "You're So Sweet, Horseflies Keep Hangin' Round Your Face" kann man sich mal anhören, aber der Rest geht gar nicht. Ohne die beiden ersten Stücke, käme das Album bei mir auf 0 Punkte. Wegen 1 + 2 gebe ich immerhin noch 3 Pünktchen.

Punkte: 3 / 10


Neil Diamond: Sweet Caroline

Audio CD

für 15,76 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Brother Love's Traveling Salvation Show
  2. Dig In
  3. River Runs, New Grown Plums
  4. Juliet
  5. Long Gone
  6. And The Grass Won't Pay No Mind
  7. Glory Road
  8. Deep In The Morning
  9. If I Never Knew Your Name
  10. Memphis Streets
  11. You're So Sweet, Horeflies Keep Hangin' Round Your Face
  12. Hurtin' You Don't Come Easy
  13. Sweet Caroline
Login
×